Detailinformationen zum Anlass 
Modul Future Kids im Thurgau  

  Code
2214.00.E.01.110
Credits
2
ASSt
gross
 
  Modulverantwortlich:
Carmen Kosorok Labhart
Notenskala
+/-


Inhaltliche Schwerpunkte

Das Vertiefungsmodul Future Kids im Thurgau besteht aus zwei Teilen. 

  1. Mentoring von Ende Oktober 2018 (Modulstart) bis Ende Juni (2019):
    Sie begleiten als Mentor/in eine/n Primarschüler/in aus benachteiligten Familien, oft mit Migrationshintergrund, beim schulergänzenden Lernen und wirken unterstützend bei Integrationsprozessen. Sie besuchen das Kind einmal pro Woche während 1-2 Stunden Zuhause. Durch diese individuelle Betreuung entwickeln Sie ihre transkulturelle Kompetenz, indem sie lernen Ressourcen der Kinder bewusst wahrzunehmen und gezielt auf die Fähigkeiten, Probleme und die Motivation der Kinder einzugehen um deren Lernprozesse zu unterstützen. Gleichzeitig können Sie die ersten berufspraktischen Erfahrungen im Umgang mit mehrsprachigen Kindern für die spätere Berufspraxis machen. Während der Begleitung verschriftlichen Sie die Erfahrungen des Begleitprozesse in einem Lernjournal auf einer Onlineplattform. Sie beobachten und beschreiben systematisch das eigene Vorgehen und Ihre Kompetenzentwicklung im Projekt.
  2. Modul:
    Im Herbstsemester besuchen Sie 5x das Vertiefungsmodul. Sie werden in die Thematik eingeführt (z.B. Lerntechniken / Coaching), die Gestaltung von Mentoringstunden und mögliche Hilfsmaterialien werden gemeinsam erarbeitet, analysiert, ausgewertet und präsentiert. Das Modul schliesst mit einer Abschlussveranstaltung im FS 2019.

Was ist Future Kids? - Kurzinfo aus dem Zürcher Projekt
https://www.youtube.com/watch?v=h71MGFyoTik

Lernarrangement
  • 6 Präsenzveranstaltungen (davon 5 im HS und 1 in Woche 26/27)
  • Selbstständiges Begleiten eines Kindes Zuhause

Spezielle Hinweise:
Modulumfang (2 ECTS = ca. 60 h)
davon Präsenz: 6 x 2 Lektionen: 12 h
Lernbegleitung eines Kindes / Jugendlichen Zuhause: ca. 44h

Ein Zertifikat für das erfolgreiche Bestehen des Moduls wird ausgestellt.

Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 3: Umgang mit Heterogenität
  • SF 5: Soziales Umfeld
  • SF 6: Kommunikation
  • SF 10: Schule im Spannungsfeld von Kultur, Gesellschaft, Demokratie, Ökonomie und Ökologie
Präsenzpflicht

Präsenzpflicht

Leistungsnachweis
  • Erfolgreiche Begleitung des Kindes von Ende Oktober 2018 (Modulstart) bis Ende Juni (2019)
  • Dokumentation der Lernjournale auf der Onlineplattform
Literatur/Sonstiges

Wird in der Veranstaltung abgegeben und auf Ilias abgelegt.