Detailinformationen zum Anlass 
Modul Natur  

  Code
1020.01.E.00.231
Credits
1.5
ASSt
mittel
 
  Modulverantwortlich
Nicole Schwery
Notenskala
A-F

  • Inhaltliche Schwerpunkte Das Modul Natur vermittelt eine naturwissenschaftliche Allgemeinbildung zur belebten und unbelebten Natur.
    Belebte Natur:
    Die Studierenden erwerben fachliche Grundlagen zu Tieren und Pflanzen, indem am Beispiel der Ökosysteme Wald, Bach oder Boden Beziehungen und Wechselwirkungen zwischen den Lebewesen aufgezeigt werden. Zudem lernen sie anhand von Exkursionen konkrete Anwendungen für den Unterricht kennen.
    Unbelebte Natur:
    Als fachliche Grundlage für die unbelebte Natur werden abiotische Faktoren thematisiert und die Themenfelder Klima und Himmelskörper werden aufgegriffen.
    Zielsetzung Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse über ...
    • Artenkenntnis zu ausgewählten Pflanzen und Tieren
    • Beziehungen und Wechselwirkungen zwischen den Lebewesen
    • abiotische Faktoren
    • Klima und Klimawandel
    • Himmelskörper und Planeten
    Standardfeld Zuordnung zu:
    • SF 1: Fachwissen und -können
    • SF 4: Eigenständiges Lernen, kritisches Denken, Problemlösen, kreatives Gestalten
    • SF 10: Schule im Spannungsfeld von Kultur, Gesellschaft, Demokratie, Ökonomie und Ökologie
    Lernarrangement
    • Exkursionen in der Natur
    • Praktische Übungen in Gruppen
    • Vorlesungen
    • Vor- und Nachbereitung im Selbststudium
    Präsenzregelung Präsenzpflicht
    Leistungsnachweis Als Leistungsnachweis wird eine schriftliche Semesterprüfung am Schluss des Moduls in der Kalenderwoche 6 absolviert. Die Prüfung basiert auf den Inhalten und Zielsetzungen, welche im Modul vermittelt wurden.
    Literatur

    Wird in der Vorlesung abgegeben

    Sonstiges