Detailinformationen zum Anlass 
Modul Raum, Zeit, Gesellschaft  

  Code
1019.01.E.00.231
Credits
1,5
ASSt
mittel
 
  Modulverantwortlich
Hartmut Gollnisch-Moos
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Lebensraum Schweiz: Stufen der (prä)historischen und gesellschaftlichen Entwicklung in Abhängigkeit zu den naturräumlichen Veränderungen
  • Materialkunde (prä)historischer Gegenstände
  • Methoden der aktuellen Geschichtsforschung
Zielsetzung Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse über ...
  • die wichtigsten (prä)historischen Entwicklungsstufen der Schweiz und lernen dabei die enge Verknüpfung zwischen Lebensraum, Zeit und Gesellschaft kennen.
  • die eigenständigen Kulturräume der Schweiz und lernen dabei die besondere Bedeutung (prä)historischer und naturräumlicher Archive und deren wissenschaftliche Auswertungsmethoden kennen.
  • die wichtigsten materiellen Hinterlassenschaften in der (Vor)geschichte (Geräte, Schmuck etc.) und lernen dabei, wie diese Materialien wichtige Erkenntnisse für die technische und gesellschaftliche Entwicklung liefern.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 4: Eigenständiges Lernen, kritisches Denken, Problemlösen, kreatives Gestalten
Lernarrangement
  • Vorlesungen
  • praktische Übungen und Exkursionen (wenn terminlich möglich)
  • Selbststudium/eLearning
Präsenzregelung Präsenzpflicht
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Inhaltliche Thematik des Moduls
  • Form: summative Semesterprüfung
  • Termin: KW 6
Literatur Medien werden während des Semesters in ILIAS bekannt gegeben