Detailinformationen zum Anlass 
Modul Fachdidaktik Bildnerisches Gestalten VS  

  Code
1083.01.E.01.273
Credits
1,5
ASSt
mittel
 
  Modulverantwortlich:
Martin Beck
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Bildnerische Verfahren und kunstorientierte Methoden
  • Bildanlässe und Themen aus: Landschaft und Natur, Gegenstand und Raum, Kultur und Identität
  • Bilder im Kindergartenkontext
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • kennen auf die Zielstufe bezogene gestalterische Materialien, Techniken und bildnerische Mittel und setzen diese im eigenen praktischen Bildprozess passend ein.
  • gewinnen durch das Zusammenwirken von didaktischen Kenntnissen und der Praxiserfahrung aus den Veranstaltungen Einsicht in den Gestaltungsunterricht der entsprechenden Zielstufe.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 2: Lernen und Entwicklung
  • SF 4: Eigenständiges Lernen, kritisches Denken, Problemlösen, kreatives Gestalten
Lernarrangement 4 Lektionen zweiwöchentlich
Präsenzregelung Präsenzpflicht
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Dokumentation der entstandenen Arbeiten + Reflexionsanteil
  • Form: Leporello
  • Termin: Im HS Montag, KW 6; im FS Freitag, KW 27
Literatur
  • Braun, D.(2002) Handbuch Kunst und Gestalten. Freiburg: Herder
  • Heigold, O.(2008) Zeichnen zwischen 4 und 14. Augsburg: Brigg
  • Kirchner, C.(2008) Kinder & Kunst-Was Erwachsene wissen sollten. Seelze: Kallmeyer/Klett
  • Weber, F. u.a. (2006). Bildöffner - Bildnerisches Gestalten. Hölstein: Schulverlag und swch.ch