Detailinformationen zum Anlass 
Modul Chemie, Physik und Technik mit Kindern  

  Code
1255.02.E.02.231
Credits
2
ASSt
gross
 
  Modulverantwortlich:
Gabriele Brand
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte In diesem Modul werden als Vertiefung des Moduls «Fachdidaktik Mensch und Umwelt - Phänomene» exemplarisch chemische, physikalische und technische Zusammenhänge ver-schiedener alltagsrelevanter Themen wie beispielsweise Energie, Säuren und Basen, Kerzen und technische Geräte behandelt. Es geht einerseits darum, sich fachlich intensiv in ein selbstgewähltes Thema zu vertiefen und andererseits Unterrichtseinheiten vorzubereiten. Im Vordergrund stehen experimentelle Zugänge zum Beantworten von Kinderfragen und die Frage wie man sich auf Primarschulstufe kindgerecht mit naturwissenschaftlichen Themen beschäftigt. Wie führt man Kinder an naturwissenschaftliches Denken und Handeln heran? Was lernen Kinder beim Experimentieren? Welche Kompetenzen sollen erworben werden? Des Weiteren werden Beispiele von geeigneten Experimenten, Lernarrangements und Lehrmitteln vorgestellt und diskutiert. Das Experimentieren hat im Modul einen grossen Stellenwert.
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • erwerben Fähigkeiten für die Planung und Durchführung von experimentell unterstütztem Unterricht im Fach Natur, Mensch & Gesellschaftt auf der Primarstufe.
  • vertiefen ihr Fachwissen
  • lernen unterschiedliche Lehrmittel und verschiedene Ansätze kennen.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 2: Lernen und Entwicklung
  • SF 4: Eigenständiges Lernen, kritisches Denken, Problemlösen, kreatives Gestalten
  • SF 7: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht
  • SF 10: Schule im Spannungsfeld von Kultur, Gesellschaft, Demokratie, Ökonomie und Ökologie
Lernarrangement 4 Lektionen, 14tägig
Präsenzregelung präsenzpflichtig
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Planung und Durchführung von Experimentiereinheiten
  • Form: Präsentation in der Veranstaltung
  • Termin: In der Veranstaltung
Literatur Die Literatur wird in der Veranstaltung bekannt gegeben.