Detailinformationen zum Anlass 
Modul Design und Handwerk  

  Code
1263.01.E.02.271
Credits
1.5
ASSt
mittel
 
  Modulverantwortlich
Daniel Sauter
Notenskala
A-F

 

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Keramik, - Verfahren, Oberflächengestaltung
  • Entwurf und Umsetzung eines Tassenduos aus Keramik
  • Entwurfsmethoden, Design- und Gestaltungsprozesse kennenlernen und durchlaufen
  • Modellierhözer und Löffel schnitzen
  • Holzbearbeitung maschinell - Vertiefung
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • erlernen und vertiefen Grundlagen in der Bearbeitung von Ton (Keramik) und erproben Möglichkeiten zur Gestaltung von Oberflächen
  • lernen Entwurfsmethoden kennen und setzen sich mit Design und mit Designprozessen auseinander
  • setzen sich mit Formgebung mittels abtragender Technik auseinander
  • entwerfen und gestalten aus einer Fläche ein dreidimensionales Produkt
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 4: Eigenständiges Lernen, kritisches Denken, Problemlösen, kreatives Gestalten
Lernarrangement 4 Lektionen alle 2 Wochen
Präsenzregelung präsenzpflichtig
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Wird in der ersten Veranstaltung kommuniziert
  • Form: ausgearbeitetes Produkt, Dokumentation
  • Termin: Woche 6, Freitag
Literatur Diverse Fachliteratur (Literaturliste wird im Modul abgegeben)