Detailinformationen zum Anlass 
Modul Grundlagen des Fremdsprachenunterrichts (Französisch)  

  Code
1109.01.E.02.213
Credits
1,5
ASSt
mittel
 
  Modulverantwortlich
Bettina Imgrund
Notenskala
A-F

 

Inhaltliche Schwerpunkte

Das Modul stellt für die Studierenden einen praxisnahen Erstkontakt zu modernem Fremdsprachenunterricht her. Es legt politische, fachwissenschaftliche, methodische und unterrichtspraktische Grundlagen für die Folgemodule.

  • Mein eigenes Fremdsprachenlernen und meine Rolle als Fremdsprachenlehrperson
  • Das Lehrmittel als mein Werkzeug für den Fremdsprachenunterricht
  • Politische Rahmenbedingungen, die meinen Unterricht beeinflussen
  • Theorien zum Fremdsprachenlernen im Klassenzimmer, die für das Lernen meiner Schülerinnen und Schüler von Bedeutung sind
  • Wortschatz und Grammatik als Lerngegenstände in kompetenzorientiertem Fremdsprachenunterricht
  • Mehrsprachigkeitsdidaktik als Lehr-Lern-Prinzip des Fremdsprachenunterrichts
  • Chancen und Herausforderungen beim Stufenübertritt Primarstufe-Sekundarstufe
  • Prinzipien einer modernen Beurteilungskultur
Zielsetzung Die Studierenden...
  • wissen, welche Bedeutung ihr Sprachhandeln als Fremdsprachenlehrperson im Fremdsprachenunterricht hat.
  • kennen die sprachpolitischen Rahmenbedingungen von kompetenzorientiertem Unterricht.
  • können aktuelle Methoden in der Fremdsprache historisch einordnen und kennen moderne methodische Ansätze.
  • sind mit grundlegenden Spracherwerbstheorien vertraut und wissen um die Besonderheiten des Fremdsprachenlernens im Klassenzimmer.
  • kennen die Lerngegenstände Vokabular und Grammatik im Rahmen eines kompetenzorientierten Fremdsprachenunterrichts und können Inhalte dieser Gegenstände in eine Kompetenz transferieren.
  • kennen Beurteilungsprinzipien von modernem Fremdsprachenunterricht.
  • kennen die gängige Handbuchliteratur aus der Fremdsprachendidaktik, sind vertraut mit Lesestrategien und übernehmen im Modul Verantwortung für ihr eigenes Lernen und das der Mitstudierenden.
  • können Forschungsergebnisse verstehen, ihre Bedeutung einordnen und die Ergebnisse verständlich präsentieren.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 2: Lernen und Entwicklung
  • SF 8: Beurteilung
Lernarrangement 2 Lektionen Seminar wöchentlich
Präsenzregelung Präsenzpflicht
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Seminar, Lektüre
  • Form: Schriftliche Semesterprüfung
  • Termin: Woche 5 oder 6
Literatur Nieweler, Andreas (Hrsg.) (2017) Fachdidaktik Französisch. Das Handbuch für Theorie und Praxis. Klettverlag. Stuttgart. Weitere Literatur wird im Modul bekannt gegeben.