Detailinformationen zum Anlass 
Modul Schwimmen - aqua-school.ch  

  Code
2537.01.E.99.630
Credits
1
ASSt
klein
 
  Modulverantwortlich
Beate Klaedtke
Notenskala
+/-

 

Inhaltliche Schwerpunkte Verbesserung der persönlichen Fertigkeiten im Schwimmen, Methodik und Didaktik im kindgerechten Schwimmunterricht, Planung und Organisation des Unterrichts sowie Sicherheit am und im Wasser.
Das Freifach steht allen Studierenden der PHTG offen. Bei Interesse kann das Modul mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen werden und gilt dann als Bestandteil der Ausbildung aqua-school.ch von swimsports.ch. Weitere Informationen unter Sonstiges.
Zielsetzung Die Studierenden...
  • kennen die Grundlagen im Umgang mit Wassersportarten (z.B. physikalische Eigenschaften des Wassers, Umgang mit Angst)
  • erwerben und optimieren die Basiskompetenzen und Techniken der Schwimmarten
  • lernen weitere Schwimmsportarten wie Wasserspringen, Tauchen und Wasserball kennen
  • können Sicherheit am und im Wasser gewährleisten
  • können Schwimmunterricht planen und organisieren
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 7: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht
Lernarrangement 12 Doppellektionen im Stundenplan integriert
Präsenzregelung 80 % Präsenzpflicht gemäss Richtlinien der PHTG
Leistungsnachweis
(fakultativ)

Theoretische und praktische Prüfung
Termin in den offiziellen Prüfungswochen 

Das Praktikum für die Qualifikation aqua-school.ch fällt zusätzlich an (Kosten hierfür CHF 80.00, für die Praktikumslehrperson)

Für Studierende im Studiengang Sek 1, welche das Modul im Rahmen der Spezialisierung belegen, sind die Prüfungen und das Praktikum verpflichtend.

Literatur Lehrmittel Schwimmwelt (Kosten ca. CHF 50.00)
Sonstiges Das Freifach Schwimmen basiert auf den Inhalten der Ausbildung aqua-school.ch von swimports.ch. Aqua-school.ch ist eine im Schwimmsport anerkannte, umfassende Zusatzausbildung für den Schwimmunterricht in der Schule. Die PH Thurgau erfüllt dabei die Qualitätsstandards von swimsports.ch. Wer das Freifach mit einer bestandenen theoretischen und praktischen Prüfung abschliesst, ein gültiges SLRG-Brevet Plus Pool sowie einen gültigen Ausweis BLS-AED-SRC vorweisen und das dazugehörige Praktikum (4 Lektionen) nachweisen kann, erhält die Qualifikation aqua-school.ch von swimsports.ch.