Detailinformationen zum Anlass 
Modul Ensemble: singen - spielen - leiten  

  Code
1210.01.E.01.610
Credits
2
ASSt
 
  Modulverantwortlich
Markus Meier
Notenskala
+/-

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Grundlagen des Zusammenspiels (vokal und instrumental)
  • Vokalensemble, Instrumentalensemble, Vokalensemble mit Instrumentalbegleitung
  • Stimmbildung, chorische Stimmbildung, Einsingen
  • Methodik der Literatur-Recherche (für die gegebene Besetzung)
  • Instrumentieren und Arrangieren (für die gegebene Besetzung)
  • Gestaltungsarbeit (vokal und instrumental): Text (Sprache), Intonation, Artikualtion und Phrasierung, Dynamik, Rhythmik, Tempo, Agogik
  • Grundlagen der Ensembleleitung (Erarbeitungsmethodik, Dirigat)
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • sind in der Lage, ihren vokalen oder instrumentalen Part im Kleinensemble wahrzunehmen, sich gestalterisch einzufügen, d.h. im Interesse des kammermusikalischen Kollektivs gewinnbringend mitzuwirken.
  • kennen die Möglichkeit und Funktionsweise von Stimme und Instrument(en) und wissen sie beim Ensemblemusizieren entsprechend einzusetzen.
  • singen, spielen und leiten im Rahmen eines inhaltlich und organisatorisch mitgestalteten Projekts mit öffentlicher Schlussveranstaltung.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 2: Lernen und Entwicklung
Lernarrangement 2 Lektionen wöchentlich Gruppenunterricht. 2 Dozierende (Vokal/Instrumental) im Parallel- und/oder Teamteaching.
Präsenzregelung präsenzpflichtig
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Erarbeitetes Ensemble-Repertoire
  • Form: Aufführungen (intern und öffentlich)
  • Termin: individuell innerhalb des Moduls
Literatur Unterlagen der Dozierenden