Detailinformationen zum Anlass 
Modul Fachdidaktik Medien und ICT 1  

  Code
1567.00.E.03.420
Credits
2
ASSt
gross
 
  Modulverantwortlich:
Matthias Fuchs
Notenskala
A-F

Inhaltiche Schwerpunkte Die Herausforderungen der Medien- und Informationsgesellschaft gehören heute zu den zentralen Aufgaben von Schule und Erziehung. Medienbildung vermittelt die Kompetenzen, um sich in dieser Medien- und Informationsgesellschaft sachgerecht, selbstbestimmt, kreativ und sozial verantwortlich zu verhalten. Die Medienbildung und deren didaktische Umsetzung stehen im Zentrum. Die Auseinandersetzung mit den Inhalten geschieht mit engem Bezug zur Praxis. Mögliche Unterrichtsinhalte werden geplant und teilweise exemplarisch umgesetzt.
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • setzen sich umfassend und differenziert mit den Konsequenzen auseinander, die das Leben in einer Mediengesellschaft für Schule und Unterricht bzw. für ihr eigenes Rollenverständnis erfordert.
  • sind in der Lage, ihren gesamten Unterricht unter den Bedingungen einer Medien-, Informations- und Wissensgesellschaft mit Bezug zum Lehrplan und den kantonalen Standards systematisch zu planen, durchzuführen und zu reflektieren.
  • können spezifische Ziele und Inhalte der Medienbildung systematisch in die Planung ihres Unterrichts integrieren und verfügen über Konzepte und Erfahrungen zur Umsetzung.
  • sind in der Lage, sinnvolle, zielgerichtete und effiziente Lernumgebungen unter Einschluss von Medien in sämtlichen Unterrichtsfächern zu planen, zu realisieren und systematisch zu reflektieren.
  • erweitern ihre grundlegenden Anwenderfähigkeiten in der Nutzung von Medien und ICT sowie zur Vorbereitung und Durchführung von Unterricht.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 4: Eigenständiges Lernen, kritisches Denken, Problemlösen, kreatives Gestalten
  • SF 7: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht
Lernarrangement
  • 2 Lektionen Seminar, wöchentlich
  • Vor- und Nachbereitungsaufträge
Präsenzregelung Präsenzpflicht: Besuch von mindestens 9 Einheiten à 2 Lektionen
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Themen der Präsenzveranstaltungen sowie Literatur
  • Form: Vorbereitungsaufträge und Prüfung
  • Termin: wird in der Vorlesung angekündigt
Literatur
  • Ingold, U. et al. (2008). Medienkompass 2. Zürich: Lehrmittelverlag des Kantons Zürich.
  • Süss, D. Lampert, C. & Wijnen C. (2010). Medienpädagogik - Ein Studienbuch zur Einführung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Diverse Artikel (vgl. Modulprogramm und ILIAS)
Sonstiges Bezug zu den Modulen D2.101 (Medienpädagogik Einführung) D2.173, D2.273 (ICT-Kompetenzen: Anwendungen 1 & 2)