Detailinformationen zum Anlass 
Modul Trickfilm, Soaps und Casting Shows  

  Code
1158.00.E.02.420
Credits
2
ASSt
mittel
 
  Modulverantwortlich
Evelyne Fankhauser
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte Kinder nehmen Medien anders wahr als Erwachsene. Scheinbar unbedeutende Medienangebote können im Einzelfall prägend sein - im positiven wie im negativen Sinne. Welche Medien nutzen Kinder im Vorschul- und im Primarschulalter? Was fasziniert, ängstigt, begeistert sie daran? Wie kann man Kinder bei der Verarbeitung von Medienerfahrungen unterstützen? Ganz gleich ob Werbung, YouTube-Videos, Castingshows, News, zweifelhafte Menschen- und Weltbilder - es warten komplexe Herausforderungen auf die Kinder, die sich in der (Medien-) Welt orientieren müssen. Im Modul werden einige der Herausforderungen unter der Perspektive betrachtet, wie man im Unterricht auf spielerische und lustvolle Weise darauf eingehen kann.
Zielsetzung Die Studierenden...
  • erhalten einen Überblick, wie Kinder der VS/PS Medienangebote nutzen und wahrnehmen.
  • erfahren Möglichkeiten, wie sie Kinder bei der Verarbeitung von Medienerfahrungen unterstützen können.
  • können das Thema Mediennutzung anhand ausgewählter Phänomene (z.B. Angst und Gewalt, Schönheitsideale, Geschlechterrollen) zum Gegenstand des Unterrichts machen.
  • kennen konkrete, handlungsorientierte Aufgabenstellungen, die die Kinder spielerisch und lustvoll zur Reflexion ihrer Mediennutzung anregen.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 4: Eigenständiges Lernen, kritisches Denken, Problemlösen, kreatives Gestalten
  • SF 6: Kommunikation
Lernarrangement
  • Präsenzveranstaltungen mit dem Schwerpunkt der Erprobung von Unterrichtsszenarien
  • Selbststudium, Vertiefung in ein Teilthema, Entwicklung eigener Unterrichtsideen
Präsenzregelung Präsenzpflicht
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Erarbeitung eines Teilthemas in (agiler) Projektarbeit
  • Form: Präsentation anhand eines digitalen Medienprodukts / es gibt eine Teamnote
  • Termin: Individuell im Verlaufe des Semesters
Literatur Schaumburg, H. & Prasse, D. (2019). Medien und Schule: Theorie - Forschung - Praxis. Studientexte Bildungswissenschaft. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt.
Anders, P., Staiger, M., Albrecht, C., Rüsel, M. & Vorst, C. (2019). Filmrezeption durch Kinder und Jugendliche. Einführung in die Filmdidaktik (S. 9–20). Stuttgart: J.B. Metzler.
Reader mit kürzeren Texten sowie weitere Hinweise und Links werden in der Veranstaltung abgegeben.