Detailinformationen zum Anlass 
Modul Vertiefung Leichtathletik  

  Code
1533.01.E.03.280
Credits
2
ASSt
 
  Modulverantwortlich:
Nicolas Lüscher
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Dieses Wahlfach richtet sich an Studierende, welche ihre persönlichen Fertigkeiten im Sinne der Demonstrationskompetenz im Schulsport weiter verbessern und erweitern möchten.
  • Lauf - ABC
  • Starten/Sprinten
  • Ausdauernd laufen
  • in die Weite springen/ Weitsprung
  • in die Höhe springen/ Hochsprung
  • gradlinig werfen/ Ball & Speerwerfen
  • Weit stossen/ Kugelstossen
  • Hindernisse überlaufen/ Hürdenlauf
  • Evtl. Aus der Drehung schleudern/ Diskuswerfen
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • erwerben die Grundlagen in den LA-Bereichen Laufen-Springen-Werfen und können diese zu technischen Grobformen entwickeln.
  • verbessern ihre Fertigkeiten & Fähigkeiten in den entsprechenden LA-Disziplinen
  • kennen die Faktoren der sportlichen Leistung sowie entsprechende sportartspezifisch sinnvolle Übungssformen
  • lernen soziale Verhaltenskompetenzen (helfen, beobachten, beraten) in Kleingruppen
Lernarrangement
  • 2 Lektionen pro Vorlesungswoche
  • Praktische Erarbeitung im Bereich Athletiktraining
  • Praxisbezogenes Lernjournal
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
Präsenzregelung Präsenzpflicht (siehe Fachbereich Sport)
Literatur Lehrmittel Sporterziehung, Bände 1 bis 5, Bro 4
Leistungsnachweis
  • Inhalt: In den entsprechenden LA-Disziplinen spezifische Fertigkeiten & Fähigkeiten
  • Form: Fertigkeitstest (Video) & Leistungstest
  • Termin: Kalenderwoche 25 Leistungstest/Abgabe Video bis Sonntag, Kalenderwoche 26
Sonstiges Die aktive Teilnahme an den Lektionen wird vorausgesetzt. Dieses Wahlmodul richtet sich an Studierende des Studienganges Sekundarstufe I. Es steht auch Studierenden der Vorschul- und Primarstufe als Wahlfach offen.