Detailinformationen zum Anlass 
Modul Einführung in die Allgemeine Didaktik (1)  

  Code
1058.00.M.00.320
Credits
2.5
ASSt
gross
 
  Modulverantwortlich
Helena Steinmann
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Didaktik als Berufswissenschaft
  • Rahmenbedingungen von Volksschule und Unterricht
  • Unterrichtsplanung
  • Lernen durch Instruktion und Konstruktion
  • Lernprozessmodell PADUA
  • Individualisierung und Differenzierung
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • eignen sich Grundlagen unterrichtlichen Handelns an.
  • setzen die erworbenen Kenntnisse im 2. Semester in der Tagespraxis und im Grundlagenpraktikum um und reflektieren und erweitern sie.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 7: Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht
Lernarrangement
  • 1 Lektion wöchentlich Vorlesung (stufenübergreifend)
  • 3 Lektionen wöchentlich Seminar (stufenspezifisch)
  • Begleitlektüre
Präsenzregelung Die Vorlesungen sind fakultativ, für die drei Lektionen Seminar besteht Präsenzpflicht. Alle vermittelten Inhalte sind prüfungsrelevant.
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Inhalte der Vorlesungen, des Seminars und der Begleitlektüre
  • Form: Schriftliche Semesterprüfung
  • Termin: KW 6, gemäss separatem Prüfungsplan
Literatur Auf Ilias werden alle Texte zur Verfügung gestellt.
Sonstiges Es besteht eine enge inhaltliche und organisatorische Verbindung zur Tagespraxis und zum Grundlagenpraktikum im 2. Semester.