Detailinformationen zum Anlass 
Modul Sprachentwicklung - Spracherwerb  

  Code
1074.00.M.02.211
Credits
2
ASSt
gross
 
  Modulverantwortlich:
Andrea Bühler
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Schriftspracherwerb
  • Rechtschreibentwicklung
  • Lesen lernen
  • Erzählentwicklung
  • Schreibentwicklung
  • Hochdeutscherwerb
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • erhalten eine Übersicht über wichtige Ergebnisse der Forschung zur Sprachentwicklung und zur Entwicklung des Lesens und Schreibens in der Vorschule und Primarschule.
  • lernen Modelle kennen, die Phasen des mündlichen und schriftlichen Spracherwerbs beschreiben.
  • können mündliche und schriftliche Sprachprodukte von Kindern anhand der erlernten Entwicklungsmodelle analysieren und deren Entwicklungsstand einschätzen.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 2: Lernen und Entwicklung
  • SF 8: Beurteilung
Lernarrangement Wahlmöglichkeit:

  • geführte Erarbeitung des Stoffs in Vorlesung und Übung (je 1 Lektion wöchentlich)
  • selbständige Erarbeitung des Stoffs mit ausgearbeiteten Lösungsbeispielen auf Ilias
Ein Wechsel zwischen den beiden Lernarrangements während des Semesters ist möglich.
Präsenzregelung Präsenzpflicht für die Vorlesungen und Übungen in den Wochen 8 und 9, Präsenzpflicht für die Vorlesung in Woche 25
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Analyse von Sprachprodukten
  • Form: Schriftliche Semesterprüfung
  • Termin: Wochen 26 oder 27
Literatur
  • Andresen, H. (2005). Vom Sprechen zum Schreiben. Sprachentwicklung zwischen dem vierten und dem siebten Lebensjahr. Stuttgart: Klett-Cotta.
  • Niedermann, A. & Sassenroth, M. (2002). Lesestufen. Ein Instrument zur Feststellung und Förderung der Leseentwicklung. Zug: Klett und Balmer.
  • Bartnitzky, H. (2011). Sprachunterricht heute. Berlin: Cornelsen Scriptor.
  • Böttcher, I. & Becker-Mrotzek, M. (2003). Texte bearbeiten, bewerten und benoten. Schreibdidaktische Grundlagen und unterrichtspraktische Anregungen. Berlin: Cornelsen Scriptor.
  • Fritzsche, J. (1994). Zur Didaktik und Methodik des Deutschunterrichts. Band 2: Schriftliches Arbeiten. Stuttgart: Klett.