Detailinformationen zum Anlass 
Modul Fachdidaktik Physik (Advanced - FS)  

  Code
1418.00.E.04.232
Credits
5
ASSt
gross
 
  Modulverantwortlich
Mathias Bosshardt
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte

Wir wenden das im HS - Kurs Gelernte an. Im Vordergrund stehen die Themenfelder des Schwerpunktfaches des Ergänzungsfaches und des Grundlagenfaches. Die Planung umfasst die Unterrichtsvorbereitungen in einem Quartal. Bei der Sequenzierung der Lektionen ist bei der Wahl des Unterrichtformates von möglichen praktischen Arbeiten (Demo. Experiment, Partnerexperiment etc.) auszugehen. Die Quartalsplanung ist für alle Lektionen abzuschliessen mit sämtlichen notwendigen Dokumentationen und Handout. Im Rahmen des Kurses ist eine 45-Minuten-Lektion zu halten.

Zielsetzung
In diesem Kurs werden Sie befähigt 
  • eine selbständige Planung des Unterrichts vorzunehmen
  • eine vernünftige Auswahl an Experimenten im Rahmen der gewählten Unterrichtsform zu treffen.
  • ihr pädagogisch-didaktisches Handeln auf seine Wirksamkeit bei den Schülerinnen und Schülern zu hinterfragen.
  • sich in die Gedankenwelt der Schülerinnen und Schüler hineinzuversetzen und so ev. überholte Gedankenmodelle zu erneuern.
  • mit den Schülerinnen und Schülern, durch Beobachtung, Messung und logischer Folgerung, ein wissenschaftliches Gedankengebäude aufzubauen.
  • Komplexe Sachverhalte einfach verbal darzustellen
 
Lernarrangement

Die Fachdidaktik findet statt

  • fünf mal am Donnerstag (25.04./2.05./16.05./6.06./27.06.) in der KSK jeweils von 16.35 bis 19.00 Uhr
  • fünf mal am Samstag (11.05./25.05./1.06./15.06./22.06.) in der KSK jeweils von 10.00 bis 15.00 Uhr. Bei der Samstags-Veranstaltung findet jeweils von 10.00 - 12.00 Uhr eine begleitetes Vorbereiten der Experimente statt.
  • in der Woche 27 findet eine Exkursion ins CERN statt
  • Eine seriöse Vor- und Nachbearbeitung der Lektionen mit allen notwendigen Dokumenten wird erwartet.
Präsenzregelung
Von den 35 Vorlesungsstunden un den Hausaufgaben müssen 80% erledigt werden. Wer seine Lektion nicht halten kann, sorgt rechtzeitig für einen Abtausch.
 
Literatur

Die einschlägige Literatur findet sich jeweils im Vorlesungsskript.