Detailinformationen zum Anlass 
Modul Lehrmethoden und Lernprozesse Instrument 2  

  Code
1127.00.E.02.274
Credits
1
ASSt
klein
 
  Modulverantwortlich
Werner Fröhlich
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Ausloten von Einsatzmöglichkeiten verschiedener Instrumente im Musikunterricht der Zielstufe.
  • Auseinandersetzung mit einfachen Spielformen und Improvisationskonzepten
  • Arrangieren von Liedern für die Umsetzung auf der Zielstufe
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • können ihr eigenes und weitere Instrumente sinnvoll und angemessen zur Vorbereitung und Durchführung von Musikunterricht einsetzen.
  • können Musik erfinden und bestehende Stücke für verschiedene Besetzungen arrangieren, sowie deren Umsetzungen anleiten.
  • können Lernprozesse beobachten, verstehen und durch eigenes Tun nachvollziehen.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 3: Umgang mit Heterogenität
Lernarrangement 2 Lektionen / Woche
Präsenzregelung Präsenzpflicht
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Erarbeiten von zwei Arrangements und aufzeigen von Umsetzungsmöglichkeiten für die Zielstufe, Lernschritte reflektieren, Wochenlied
  • Form: Präsentation und prakische Vorspiele, Beurteilung: A-F
  • Termin: individuell während des Moduls
Literatur
  • Lehrmittel Kindergarten und Primarschule
  • Diverse Unterlagen der Dozierenden
Sonstiges Die Module 1126 und 1127 sind als Jahresmodule konzipiert.