Detailinformationen zum Anlass 
Modul Lernen  

  Code
1003.00.M.03.140
Credits
2
ASSt
gross
 
  Modulverantwortlich:
Peter Steidinger
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Auseinandersetzung mit pädagogischen und psychologischen Theorien, Konzepten und Modellen des Lernens
  • Vermittlung von grundlegenden Erkenntnissen verschiedener Lerntheorien und der aktuellen Forschung
  • Kennenlernen verschiedener Aspekte, welche das Lernen bedingen
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • verfügen über grundlegendes Wissen ausgewählter Lerntheorien und -konzepte.
  • kennen grundlegende Prozesse des Lernens.
  • erkennen den Einfluss von unterschiedlichen Aspekten auf Lernprozesse.
  • können Kenntnisse der Lernpsychologie in Beziehung setzen zur pädagogischen Praxis.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 2: Lernen und Entwicklung
  • SF 4: Eigenständiges Lernen, kritisches Denken, Problemlösen, kreatives Gestalten
Lernarrangement
  • 1 Lektion Vorlesung wöchentlich
  • 1 Lektion Übung wöchentlich
  • Selbststudium
Präsenzregelung Keine Präsenzpflicht
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Vorlesung, Lektüre
  • Form: Mündliche Semesterprüfung
  • Termin: Wochen 26 und 27 
Literatur Texte stehen elektronisch zur Verfügung (ILIAS)
Sonstiges Für Hörerinnen und Hörer geöffnet