Detailinformationen zum Anlass 
Modul Stochastik 1  

  Code
1488.00.E.03.221
Credits
2
ASSt
gross
 
  Modulverantwortlich:
Peter Hochstrasser
Notenskala
A-F


Inhaltliche Schwerpunkte Grundlagen, Vertiefungen und Anwendungen in den Bereichen:
  • statistische Masszahlen, Darstellungen von Datensätzen
  • Kombinatorik
  • Zufallsvariablen
  • Binomialverteilung
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • vertiefen und erweitern ihr Fachwissen und fachliches Können.
  • sehen Fachwissen als Grundlage für fachdidaktisches Wissen und erfolgreiches Unterrichten.
  • verstehen Mathematik als eigenständige Wissenschaft mit wichtigen Anwendungen in vielen Gebieten und Fachbereichen.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
Lernarrangement
  • 2 Lektionen Vorlesung wöchentlich im Uni-Konstanz-Rhythmus (gemäss Stundenplan und Studienkalender)
  • integrierte Übungen
  • Kleinprojekte / Semesterarbeiten
Präsenzregelung Präsenzpflicht
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Vorlesung und Übungsaufgaben
  • Form: Semestertest (120 Minuten) plus bewertete Kleinprojekte während des Semesters
  • Termin: während der Lern-/Leistungsbilanzwochen (KW 5 oder 6)
  • Nachleistungen/Nachprüfung: Die Nachprüfungen finden während den Lern-/Leistungsbilanzen im jeweils darauf folgenden Semester statt.
Literatur Skripte und Übungen werden in der Vorlesung abgegeben, eine mathematische Formelsammlung wird empfohlen (eine Liste von Formelsammlung wird in der Vorlesung abgegeben).