Detailinformationen zum Anlass 
Modul Kunstgeschichte  

  Code
1515.00.E.03.273
Credits
2
ASSt
gross
 
  Modulverantwortlich
Martin Beck
Notenskala
+/-

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Künstler und Künstlerinnen, Kunstgattungen, Stile, Techniken und Verfahren im Laufe der Zeit
  • Gestalterische Umsetzungen im thematischen Kontext
Zielsetzung Die Studierenden ...
  • erweitern ihre Kenntnisse bzgl. Künstlerinnen und Künstlern, einzelnen Werken und Kunstrichtungen
  • verstehen Zusammenhänge, die zum Werk einzelner Künstlerinnen und Künstler geführt haben (z. B. historische, gesellschaftliche, persönliche)
  • wenden das erarbeitete Thema in praktischen Aufgaben an
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 1: Fachwissen und -können
  • SF 4: Eigenständiges Lernen, kritisches Denken, Problemlösen, kreatives Gestalten
Lernarrangement 2 Lektionen wöchentlich
Präsenzregelung Präsenzpflicht
Leistungsnachweis
  • Inhalt: 1) Spiel, Objekt oder Sammlung zu Kunstgeschichte; 2) Kurzreferat zu Ausschnittsthema aus Kunstgeschichte
  • Form: 1) praktische Arbeit; 2) Kurzreferat mit Handout
  • Termin: 1) Freitag, KW 27, 12:30 Uhr; 2) An einer Veranstaltung
Literatur wird in den Modulveranstaltungen zur Verfügung gestellt.