Detailinformationen zum Anlass 
Modul Projektarbeit Gestalten  

  Code
1514.00.E.03.273
Credits
4
ASSt
gross
 
  Modulverantwortlich:
Martin Beck
Notenskala
A-F

Inhaltliche Schwerpunkte
  • Spektrum Kunst und Kultur:Thematische Vertiefungen
  • Atelierarbeit: Ausbau künstlerisch-ästhetischer Kompetenzen
  • Fachunterricht: Inhalte und Lehrkompetenzen in bilderischem Gestalten, technischem Gestalten und/oder textilem Gestalten.
Zielsetzung Die Studierenden...
  • erstellen eine Projektarbeit im gewählten Fachgebiet, die in Beziehung zu Themen aus Kunst, Kultur, Design und/oder Handwerk steht.
  • bauen künstlerisch-ästhetische, bzw. handwerklich-technische Kompetenzen aus und richten die Projektarbeit auf den Fachunterricht aus.
  • sind fähig, die Projektarbeit prozessorientiert voranzutreiben und dabei erarbeitete theoretische Grundlagen, eigene gestalterische und/oder handwerkliche Techniken sowie Reflexionen hinsichtlich Schule und Unterricht miteinander in Verbindung zu bringen.
Standardfeld Zuordnung zu:
  • SF 2: Lernen und Entwicklung
  • SF 3: Umgang mit Heterogenität
  • SF 4: Eigenständiges Lernen, kritisches Denken, Problemlösen, kreatives Gestalten
  • SF 5: Soziales Umfeld
Lernarrangement selbständige Arbeit mit Kontaktveranstaltungen
Präsenzregelung präsenzfreies Jahresmodul (ausgen. Kontaktveranstaltungen)
Leistungsnachweis
  • Inhalt: Projektarbeit
  • Form: Präsentationen der Arbeiten und Dossier
  • Termin: gegen Ende des Studienjahres (gem. Absprache)
Literatur nach individueller Zusammenstellung/Empfehlung
Sonstiges Die erste Information erfolgt Anfang November durch den Modulverantwortlichen.